Vibratortypen, die Sie kennen und besitzen sollten

Vibratoren wurden verwendet von Menschheit jahrhundertelang. Ein Vibrator ist eine der schnellsten Möglichkeiten, sofort intensives sexuelles Vergnügen zu bekommen. Allerdings sind Vibratoren in verschiedenen Formen und Designs erhältlich. Da es so viele von ihnen gibt, wissen einige vielleicht nicht, welche aus den Vibratortypen wählen sollen.

Unsere Lieblings-Vibrator-Typen

Kaninchen-Vibrator

Happy Rabbit G-SPOT wiederaufladbarer Kaninchenvibrator

Wenn es um Vibratoren geht, ist dies einer der beliebtesten bei Frauen. Fast die Hälfte der Frauen weiß davon, und zwei Fünftel von ihnen beichtete zum Wunsch nach einem Kaninchenvibrator für sich selbst. Für Frauen ist ein Kaninchenvibrator ein echter Deal.

Viele Frauen lieben es, weil es die Stimulation mehrerer Teile gleichzeitig ermöglicht. Mit diesem Vibrator kann eine Frau die Klitoris und die Vagina gleichzeitig stimulieren. Dies ist möglich, da der Vibrator mit einem „Kaninchenohr“ geliefert wird, das sich um das untere Ende des Vibrators befindet.

Ein Kaninchenvibrator hat typischerweise zwei Enden, längere und kürzere. Die längere soll zur inneren Stimulation in die Vagina eingeführt werden, während die kürzere für die äußere Stimulation der Klitoris bestimmt ist. Ein interessantes Merkmal des Kaninchenvibrators ist, dass diese beiden Enden gleichzeitig verwendet werden können, und das macht es so beliebt.

Klassischer Vibrator

Gerade und lang vom Design her, wird ein klassischer Vibrator typischerweise mit einer Hartplastikabdeckung hergestellt. Im Vergleich zu anderen Vibratoren ist der klassische Vibrator sehr erschwinglich und einfach zu bedienen. Es ist auch ideal für diejenigen, die Amateure sind oder gerade erst anfangen, Vibratoren zum Selbstvergnügen zu benutzen.

Zauberstab-Vibrator

Zauberstab wiederaufladbar

Die typische Zauberstabvibrator Sieht aus wie ein Gerät, das für die Massage verwendet wird, besonders von Menschen, die mit Erkrankungen wie Rückenschmerzen fertig werden. Ein Zauberstabvibrator hat ein stabartiges Teil, und das Ende besteht aus einem relativ großen Kopf, der weich und flexibel ist.

Verständlicherweise ist dies nicht das, was Sie von einem normalen Vibrator erwarten. Viele der Vibratoren auf dem Markt haben keinen Kopf, der auffällt, aber so ist der Zauberstabvibrator. Ein weiteres einzigartiges Merkmal des Zauberstabvibrators ist, dass die Vibration nur am Kopf erfolgt.

Dies unterscheidet sich von dem, was andere Vibratoren bringen, wenn der gesamte Artikel vibriert. Dies bedeutet, dass es nicht ideal für Frauen ist, die das Beste aus der vaginalen Penetration wollen. Aber für Frauen, die die Stimulation der Klitoris verbessern wollen, werden Sie dies perfekt finden. Sobald es gegen die Klitoris gedrückt wird, wirst du fast augenblicklich im Himmel sein.

Eiervibrator

Lelo Lyla 2

Winzig und diskret, ist der Eiervibrator nicht Ihr normaler Vibrator. Es ist perfekt für diejenigen Frauen geeignet, die sich für kinky Sex begeistern. Die Größe des Eiervibrators bedeutet, dass Sie ihn praktisch überall hin mitnehmen können, und Sie können ihn an jedem Ort einsetzen.

Sie sind sogar kleiner als die Mini- oder Bullet-Vibratoren. Da es wie ein Ei geformt ist, kann es vollständig in die Vagina eingeführt werden, und es wird nicht herausspringen. Sobald der Eiervibrator eingeführt wurde, können Sie ihn mit einer Fernbedienung steuern.

Das bedeutet, dass Sie mit der Verwendung dieser Art von Vibrator diskreter sein können. Sie müssen Ihre Hände nicht unter Ihr Kleid stecken, um die Intensität oder Frequenz des Vibrators zu kontrollieren. Ihre Fernbedienung erledigt alles für Sie.

Minivibrator (Bullet)

We-Vibe Tango

Wie der Name schon sagt, ist dieser kleiner als der normale Vibrator. Sie sind auch wie Kugeln geformt, und das erklärt, warum einige sie als Kugelvibratoren bezeichnen. Aufgrund der Größe ist es sehr kompakt, und das bedeutet, dass Sie es leicht mitnehmen können.

Es passt ordentlich in Ihre Handtasche und sieht nicht einmal wie ein „Vibrator“ aus, da es leicht mit anderen Gegenständen wie Ihrem Lippenstift oder sogar einer Taschenlampe verwechselt werden kann. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich, und Sie können eine Farbe wählen, die sich perfekt in den Inhalt Ihrer Tasche einfügt. Ein Mini-Vibrator ist auch sehr ruhig, wenn man alles auf dem Niedrigen haben will.

Klitoris und klitoris saugende Vibratoren

Lelo Sona 2

Es wird auch als Oralsex-Vibrator bezeichnet. Dies ist so unterschiedlich, dass einige Leute sogar darüber streiten, ob es sich um einen Vibrator handelt oder nicht. Es vibriert wie jeder andere Vibrator da draußen.

Es hat jedoch seine Unterschiede. Zum Beispiel ist die Hauptsache Ein Teil des Klitorisvibrators ist eine offene Oberseite, die sich am Ende der Gerätewelle befindet. Das offene Ende hat nur wenige Zentimeter Durchmesser. Dies bedeutet, dass es ideal ist, um die Klitoris zu stimulieren.

Es wird der Oralsex-Vibrator genannt, weil es an Ihrer empfindlichen Klitoris saugen kann. Auf diese Weise können Sie intensiv starke Orgasmen erleben. Es ist wie Oralsex, aber dieses Mal führst du es an dir selbst aus. Frauen, die Oralsex lieben und einen Lustgipfel erreichen, werden diese Art von Vibrator ansprechend finden.

G-Punkt-Vibrator

Lelo Mona 2

Es kann keine Erwähnung von sexuellem Vergnügen geben, ohne vom legendären G-Punkt zu sprechen. Daher wurde dieser Vibrator speziell entwickelt, um Ihnen zu helfen, Ihren G-Punkt auf die effektivste Weise zu erreichen und zu stimulieren.

Deshalb ist es so geformt, wie es ist, und es ist einfach zu bedienen, genau wie jeder andere Vibrator. Die Form dieses Vibrators ist einzigartig und ermöglicht es Ihnen, den G-Punkt zu erreichen und ihn leicht zu stimulieren. Sie platzieren es in einem Winkel, es vibriert und es erledigt die Arbeit.

Dies ist einer der Gründe, warum es als das ultimative bezeichnet wird. Vibrator für Frauen. Es ist auch dafür bekannt, dass Frauen im Vergleich zu anderen Vibratoren mehr spritzen.

Schlussfolgerung

Wenn Sie ein echter Amateur von Vibratoren sind, lernen Sie, andere empfindliche Teile Ihres Körpers wie die Brustwarzen und Brüste mit Ihren Händen zu stimulieren und gleichzeitig den Vibrator zu verwenden.

Dieses Stück drehte sich um verschiedene Arten von Vibratoren. Einige sind am besten für die vaginale Stimulation, während andere perfekt für den klitoralen Orgasmus sind, und einige sind für beide. Wenn es darum geht, die beste Art von Vibrator zu wählen, sollten Sie sich für diejenige entscheiden, die am besten zu Ihren Wünschen und Vorlieben passt.

Schreibe einen Kommentar