Mein ultimativer männlicher Masturbator-Leitfaden! (und wie man sie benutzt)

Anfangs war das Thema männliche Masturbation gedämpft und es war nicht nur ein Tabu, in der Öffentlichkeit darüber zu sprechen, sondern es gab auch eine Form von Stigma, das damit verbunden war.

In den letzten Jahren hat sich jedoch eine dramatische Veränderung vollzogen, da immer mehr Menschen sie annehmen, was sich in dem Anstieg des weltweiten Verkaufs männlicher Masturbatoren und der Offenheit zeigt, in der das Thema heutzutage diskutiert wird.

Diese erstaunlichen Sexspielzeuge ermöglichen es Ihnen, sich nicht nur selbst zu erfreuen, sondern auch Ihre Ausdauer und Langlebigkeit beim Sex zu verbessern.

Und während die weltweite Akzeptanz der männlichen Masturbatoren bei weitem eine gute Sache ist, hat sie den Markt für Dutzende von Herstellern geöffnet, um ihr Können zu zeigen. Auf diese Weise wird es immer schwieriger, einen hochwertigen Masturbator aus der breiten Palette von Optionen auf dem Markt auszuwählen.

Aber keine Panik. Mein Guide wird Sie über männliche Masturbation aufklären und Ihnen helfen, ein ideales Sexspielzeug für Ihre spezifischen Bedürfnisse auszuwählen!

Wir führen Sie durch die verschiedenen Arten von Materialien, die zur Herstellung von Masturbatoren verwendet werden, wie Sie Ihr Sexspielzeug verwenden und pflegen können, bevor Sie mit unserer Top-Auswahl kappen, um Ihnen zu helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, zuversichtlich.

Enthüllung: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links, und wir erhalten möglicherweise eine kleine Provision für Einkäufe, die über diese Links getätigt werden, ohne dass Ihnen zusätzliche Kosten entstehen. Weitere Informationen


Was ist ein männlicher Masturbator?

Ein männlicher Masturbator ist einfach das Sexspielzeug eines Mannes, das versucht, die Masturbation zu vereinfachen und gleichzeitig die Stimulation zu erhöhen.

Sie verfügen normalerweise über einen menschenähnlichen, weichen Ärmel, der Ihren Penis für ein realistisches, nicht von dieser Welt bezogenes Gefühl umhüllt. Und sie können auch motorisch angetrieben werden, um ein freihändiges Erlebnis zu bieten.

Außerdem lindert ein männlicher Masturbator Stress und bietet eine sichere Möglichkeit, Ihre Muskeln zu trainieren und beim Sex länger zu halten.

Dies stärkt letztendlich Ihr Selbstvertrauen bei der Annäherung an Frauen und verbessert gleichzeitig Ihre sexuellen Fähigkeiten in den entscheidenden Momenten.

Männliche Masturbatoren sind tatsächlich zu einer Notwendigkeit für jeden Mann geworden, der sich auf die bestmögliche Weise erfreuen möchte, ohne seine Hand betäuben zu müssen und einen Penistodgriff zu verursachen, was zu verminderter Empfindlichkeit und Scheuern führt.

Aber Tim, ich möchte mich einfach zurücklehnen und entspannen, also gibt es Freisprechmöglichkeiten?

Ja! Freisprechmodelle liefern nicht nur eine gute Zeit, sondern verbessern auch Ihre Ausdauer und Belastbarkeit beim Sex. Freihändige Masturbatoren werden von strategisch positionierten leistungsstarken Motoren angetrieben, deren immense Vibrationen im gesamten Spielzeug nachhallen.

Und je nachdem, für den Sie sich für eine sorgen, liefert es eine intensive Stimulation durch Vibration, Vakuum oder Rotation.


Arten von männlichen Masturbatoren

Arten von männlichen Masturbatoren

1. Fleshlights

Fleshlights sind tragbare männliche Masturbatoren, die entwickelt wurden, um die Vagina, den Mund oder den eines Menschen nachzuahmen.

Sie sind aus einem patentierten lebensechten Material gefertigt und haben einzigartige Innentexturen, um unglaubliche Stimulationen und donnernde Orgasmen anzuregen.

Fleshlights sind die realistischsten männlichen Masturbatoren mit einem gesunden Teil der Menschen, die ihre Partner verlassen, um sich auf ihre Fleshlight-Beziehung zu konzentrieren.

Außerdem wurden viele Fleshlights speziell entwickelt, um die Vagina Ihres Lieblingspornostars für realistischere und kraftvollere Orgasmen nachzuahmen.

Lesen Sie hier mehr über Fleshlights.

2. Taschen-Fotzen

Diese diskreten männlichen Masturbatoren wurden entwickelt, um die weibliche Vagina von den Schamlippen bis zur Klitoris nachzuahmen.

Taschenpussies sind super realistisch, elastisch und fein strukturiert, um unvorstellbare Empfindungen zu liefern.

Lesen Sie hier mehr über Taschenpussies.

3. Freihändige

Stroker sind Geräte, die wie die Vagina aussehen und sich anfühlen und sie sind so konzipiert, dass sie entweder ein Vakuum bieten, vibrieren, drehen oder eine Kombination von Stimulationen für Ihren Penis bieten, um einen erstaunlichen Orgasmus zu inspirieren.

Die meisten dieser Modelle verfügen über Grate und Klumpen, die in Verbindung mit den Vibrationen ein zusätzliches Gefühl bieten.

Sie verfügen auch über samtige Materialien auf der Innenseite und innovatives Design, um jedes Mal, wenn Sie eines verwenden, einzigartige, personalisierte Empfindungen zu inspirieren.

Lesen Sie hier mehr über Penismelkmaschinen.

4. Blow Job Masturbatoren

Jeder Mann verdiente ab und zu einen schlampigen Blowjob.

Vor allem, wenn es scheinbar schief läuft. Es erfrischt und macht Sie bereit für die Handhabung Ihre alltäglichen Widrigkeiten.

Diese besten männlichen Masturbatoren liefern realistische Blowjobs und können im Solo- und Paarspiel verwendet werden, um das Erlebnis zu verbessern. Ein Beispiel ist die Autoblow AI.

Lesen Sie hier mehr über Blasmaschinen.

5. Prostata-Massagegeräte

Prostata-Massagegeräte wurden entwickelt, um die männliche Prostata zu stimulieren, um intensive Orgasmen anzuregen.

Sie haben einen subtilen Schaft, der auf die Prostata abzielt und deren anhaltende Stimulation anschließend eine Erektion verursacht.

Prostata-Massagegeräte gibt es in verschiedenen Formen, um jedem unterschiedlichen Geschmack gerecht zu werden – gekrümmt, gerade, geriffelt oder weich; Sie treffen die Wahl.

Lesen Sie hier mehr über Prostata-Massagegeräte.

6. Reittiere und Sexmaschinen

Im Gegensatz zu den vorherigen Kategorien qualifizieren sich Reittiere und Sexmaschinen nur dann als Masturbatoren, wenn sie entweder mit einem Fleshlight- oder einem Prostatamassagegerät kombiniert werden.

Sie werden mit einem speziell entwickelten und positionierten Beutel ausgestattet, um das Spielzeug in Position zu halten, um ein freihändiges, nicht von dieser Welt stammendem Erlebnis zu ermöglichen. Und genau wie die Masturbatoren verfügen sie über ein benutzerfreundliches Steuerungssystem, mit dem Sie experimentieren und Ihren individuellen Rhythmus und Ihr Tempo entwickeln können.

Lesen Sie hier mehr über Sexmaschinen.

Lesen Sie hier mehr über Sexspielzeughalterungen.

7. Sexpuppen

Ob lebensgroß oder Torsos, weibliche Sexpuppen bieten mit ihren ultrarealistischen Eigenschaften, ihrer unbestreitbaren Unterwerfung und einer Vielzahl von Vorteilen eine ideale Alternative zu Frauen.

Und je nach Größe können Sie blowjobs, Anal- und Vaginalsex mit diesen unglaublichen Puppen genießen.

Sexpuppen können von Menschen verwendet werden, die entweder ihren geliebten Menschen verloren haben oder deren Partner krank sind und nicht in der Lage sind, ihre sexuellen Bedürfnisse zu diesem Zeitpunkt zu erfüllen. In der Tat ist eine Sexpuppe ein perfektes Geschenk, um Ihrem Fernpartner zu geben.

Es ist besser als zu betrügen. Rechts?


Wie man einen männlichen Masturbator benutzt

Während die Verwendung eines männlichen Masturbators wie ein Kinderspiel aussehen kann, gibt es so viel, was in die Herstellung einer angenehmen Erfahrung einfließt. Und obwohl Sie nicht der Picasso der Masturbation sein müssen, um sensationelle Stimulationen zu genießen, gibt es ein paar Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus der Erfahrung zu machen.

1. Lesen Sie die Bedienungsanleitung

Unabhängig von Ihrem Können hilft Ihnen das Lesen des Handbuchs für Ihr Sexspielzeug nicht nur, das Beste aus Ihrem neuen Kauf herauszuholen, sondern stellt auch sicher, dass Sie es sicher tun.

Lesen Sie also die Anweisungen jedes Mal, wenn Sie einen neuen Masturbator kaufen

1. Bauen Sie den Masturbator zusammen

Abhängig von der Art des Masturbators, den Sie verwenden, richten Sie alles ein und stellen Sie sicher, dass jedes Teil funktioniert und für Sie bereit ist.

Wenn es sich beispielsweise um einen Saugmasturbator handelt, stellen Sie sicher, dass der Boden oder die Wand, an der Sie befestigt werden möchten, lebhaft und stark genug ist, um Ihr Gewicht zu tragen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie sich so wohl wie möglich fühlen und es in der entsprechenden Höhe montiert ist.

Wenn Sie eine Sexmaschine oder eine Dildohalterung verwenden, stellen Sie sicher, dass sie sicher und stabil auf dem Boden oder wo auch immer Sie masturbieren möchten. Verbinden Sie das Sexspielzeug mit der Maschine oder Halterung und stellen Sie sicher, dass es gut gesichert ist.

Und während Sie die Halterung auf dem Bett oder einem Sofa verwenden können, würde ich Ihnen empfehlen, die Sexmaschine vom Boden aus zu verwenden, um ihre Stabilität und Ihre Sicherheit zu verbessern.

2. Stellen Sie die Stimmung ein

Genau wie bei allem anderen, was mit Intimität zu tun hat, ist das Festlegen der Stimmung vor der Masturbation genauso wichtig wie die eigentliche Sache.

Beginnen Sie also damit, sanfte, romantische Musik aufzulegen und sicherzustellen, dass alles, was Sie brauchen, in Reichweite Ihres Arms ist. Egal, ob es sich um das Gleitmittel für ein bequemes Einsetzen oder ein Handtuch zum Abwischen handelt, stellen Sie sicher, dass Sie sie in der Nähe haben.

3. Verwenden Sie viel Gleitmittel auf Wasserbasis.

Wenn es um Masturbation geht, ist es das Klügste, was Sie jemals tun werden, ein hochwertiges Gleitmittel an der Seite zu haben.

Tragen Sie viel Gleitmittel auf Ihren Penis und auf die Öffnung Ihres Masturbators oder den Schaft des Prostatamassagegeräts auf. Tragen Sie das Gleitmittel auch regelmäßig erneut auf, um Ihren Komfort zu verbessern und die Empfindungen zu erhöhen.

Am wichtigsten ist, dass Sie Verwenden Sie ein hochwertiges Gleitmittel auf Wasserbasis um reibungsmindern und das Gefühl während der Masturbation zu verbessern.

>> Warum Gleitmittel auf Wasserbasis? Nun, andere Gleitmittel wie Silikon- und Öl-basierte Optionen bauen das Material des Masturbators sowie das Kondom ab. Aus diesem Grund bleiben wasserbasierte Optionen die beste Option, die Sie mit dem Masturbator verwenden können, da sie die schlampige Toppy induzieren, ohne die Haltbarkeit Ihres Lieblingssexspielzeugs zu beeinträchtigen. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine angemessene Menge des Gleitmittels auf die Öffnung Ihres Spielzeugs auftragen. Plus auf Ihrer Penis.

2. Erleichtern Sie sich den Weg hinein.

Die meisten Masturbatoren haben einen engen kreisförmigen Eingang, der für Ihren Penis zu klein aussehen könnte.

Das Material ist jedoch flexibel und wurde so gemacht, dass es Sie unabhängig von der Größe Ihres Penis aufnehmen kann. Also, schmieren Sie sich und erleichtern Sie sich langsam, während Sie den schlampigen Griff genießen.

Sie können auch mit einer kleinen Stimulation der Spitze Ihres Penis beginnen, bevor Sie hineingehen. Kontrollieren Sie die Länge Ihres Penis, der stimuliert wird, indem Sie Ihren männlichen Stroker auf und ab bewegen, um die Erfahrung interessanter zu machen. Außerdem trainiert es auch Ihre Ausdauer.

Wenn Sie einen Freisprech-Masturbator verwenden, haben sie normalerweise elektronische Motoren und eine Steuereinheit, die von langsam, mild und schnell variiert. Wir empfehlen Ihnen, langsam zu beginnen und sich zu akklimatisieren, während sich Ihr Körper an das Sexspielzeug anpasst.

Und am wichtigsten, seien Sie großzügig mit dem Gleitmittel – je mehr, desto besser.

3. Experimentieren und Spaß haben

Die meisten Masturbatoren bestehen aus lebensechten, weichen Materialien, mit denen Sie den Griff und den Druck leicht regulieren können.

Motorisierte Masturbatoren hingegen haben eine einstellbare Kappe, die den Druck und die Saugkraft reguliert.

Experimentieren Sie also mit verschiedenen Druck- und Saugstärken, um Ihren Penis an eine vielfältige Umgebung zu gewöhnen. Was letztendlich das Ausdauertraining anregt.

4. Ein Fuß vor dem anderen.

Wenn Sie Ihren männlichen Masturbator zum ersten Mal verwenden, erwarten Sie nicht, dass die Erfahrung frei fließend und makellos ist.

Die Wahrheit ist, dass Sie mehr als einmal auf halbem Weg anhalten und wahrscheinlich den Höhepunkt schneller erreichen, als Sie gedacht hatten.

Keine Sorge, regulieren Sie die Länge des Penis, der stimuliert wird, indem Sie den Ärmel hin und her bewegen, während Sie den Sog und den Druck anpassen, um Ihre Ausdauer im Laufe der Zeit zu trainieren. Wenn Sie die Erfahrung im Laufe der Zeit konsequent variieren, werden Sie sicherlich eine Zunahme der sexuellen Ausdauer bemerken.

6. Reinigen Sie Ihren Masturbator nach jedem Gebrauch

Die Reinigung Ihres Produkts sollte das einzige sein, woran Sie denken, nachdem Sie sich selbst erfreut haben. Es ist nicht nur hygienisch, sondern macht das Spielzeug auch bereit für Sie, wenn Sie es wieder brauchen.

Ein sauberer Masturbator verbessert auch seine ästhetische Attraktivität und Haltbarkeit.

7. An einem sauberen, kühlen und trockenen Ort aufbewahren

Stellen Sie nach der Reinigung sicher, dass Sie Ihren männlichen Masturbator an einem förderlichen Ort aufbewahren. Bei motorisierten Masturbatoren entfernen Sie die Batterien bei der Lagerung. Batterien neigen dazu, zu lecken, was Ihren Masturbator beschädigen könnte.


So wählen Sie Ihren männlichen Masturbator

Ich dachte immer, dass alle Masturbatoren relativ ähnlich sind, ohne großen Unterschied – bis ich drei verschiedene Marken ausprobierte und feststellte, dass dies nicht der Fall war.

Selbst bei modellen, die ähnlich aussehen, kann die Funktionsweise sehr unterschiedlich sein.

Um zu vermeiden, dass Sie bei der Suche nach einem idealen Masturbator in eine nicht so gute Situation geraten, finden Sie hier einige Tipps, worauf Sie achten sollten.

1. Das Material

Das Material des Masturbators bestimmt nicht nur, wie gut Sie die Stimulationen genießen, sondern auch, wie sicher die Erfahrung für Ihre Haut ist. Wenn es im Budget ist, wählen Sie immer die medizinischen oder körpersicheren Materialien wie Silikon, TPE oder Polycarbonat. Diese Materialien sind hypoallergen, phthalatfrei, pflegeleicht und sehr langlebig.

  • Silikon/TPE. Diese beiden Materialien werden am häufigsten verwendet, hauptsächlich wegen ihrer menschenähnlichen, ultraweichen Natur, die zu einem realistischen Erlebnis inspiriert. Fügen Sie einfach viel hochwertiges Gleitmittel auf Wasserbasis hinzu. Und genießen Sie eine echte schlampige Toppy.
  • Metall. Obwohl metall nicht sehr verbreitet, bringt es eine einzigartige Sensation mit sich. Vor allem, wenn erwärmt oder gekühlt. Metall wird hauptsächlich zur Herstellung von Prostatamassagegerät verwendet.
  • Glas. Genau wie Metall wird Glas auch zur Herstellung von Prostatamassagegerätn verwendet und kann gekühlt oder erhitzt werden, um einzigartige Empfindungen zu liefern.
>> Wichtig: Stellen Sie bei Halterungen und Sexmaschinen sicher, dass sie aus langlebigen, flexiblen und bequemen Materialien bestehen. Am wichtigsten ist, dass sie eine Abdeckung aus einem üppigen, feuchtigkeitsbeständigen Material haben, um die Halterung während der Reinigung vor Körperflüssigkeiten und Wasser zu schützen.

2. Markenname.

Die Marke des männlichen Masturbators hat einen großen Einfluss auf seine Haltbarkeit und Langlebigkeit. Und während es möglich ist, eine renommierte Marke zu finden, die unterdurchschnittliche Produkte verkauft, und ein Starter-Unternehmen, das Qualität liefert, empfehlen wir Ihnen, sich für eine gut etablierte Marke gegenüber einem Starter-Unternehmen zu für sich zu bedanken.

Beginnen Sie mit der Bestätigung, ob das Unternehmen geschäfte mit anderen Personen gemacht hat. Und wie ihre Erfahrung war. Denken Sie daran, Masturbatoren sind empfindliche Produkte, weil sie mit y in Kontakt kommenunsere Haut. Und damit willst du nicht spielen.

3. Die Größe

Es versteht sich wirklich von selbst, aber die richtige Größe Masturbator zu bekommen, erhöht die Präzision und macht die ganze Erfahrung glückselig.

In erster Linie werden männliche Masturbatoren in drei Kategorien eingeteilt. Klein, mittel und groß. Abhängig von Ihrer Erfahrung und Penisgröße haben Sie also eine große Auswahl an Masturbatoren zur Auswahl.

>> Tim’s Pro Tipp: Wenn Sie ein Neuling sind, empfehlen wir Ihnen, sich für eine kleinere Größe zu entscheidet. Speziell für die Prostatamassagegeräte. Sie können mit der Zeit zu größeren Größen übergehen, wenn Sie sich mit der Erfahrung wohler fühlen.

4. Der Haushalt

Entgegen der landläufigen Meinung ist es nicht das teuerste Produkt, das immer den Job macht.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nicht auf das Gimmick „Halber Preis“ hereinfallen, mit dem Betrüger unschuldige Käufer täuschen. Recherchieren Sie gut, um eine vernünftige Zahl dessen zu bekommen, was zu erwarten ist.

Denken Sie daran, Sie bekommen, wofür Sie bezahlen, und wir würden es vorziehen, dass Sie ein paar Dollar mehr für ein körpersicheres Qualitätsprodukt ausgeben, anstatt Geld zu sparen und ein unterdurchschnittliches Produkt zu erhalten.

Und während männliche Masturbatoren teuer klingen können. Wir empfehlen Ihnen, das beste Produkt innerhalb Ihres Budgets auszuwählen, anstatt sich für einen Premium-Masturbator zu einem lächerlich niedrigen Preis zu einem preis zu gehen. Halten Sie sich an Ihr Budget. Und gehen Sie nur mit dem männlichen Spielzeug, das Sie sich leisten können.

Sie können einen Masturbator für nur $ 10 bei Amazon bekommen, während die teuersten Geräte bis zu $ 1k kosten können.

5. Die Farbe

Während dies das Letzte ist, woran Sie interessiert sind, wenn Sie nach einem idealen Masturbator oder Prostatamassagegerät suchen, ist die Farbe genauso wichtig.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich für einen Masturbator verwenden, der entweder zum Rest Ihres Spielzeugs passt, Ihre Lieblingsfarbe hat oder einen, der ansprechend ist und Sie einschalte.

6. Anpassbarkeit der verfügbaren Funktionen

Die Vielfalt der Funktionen, die auf Masturbatoren verfügbar sind, ist überwältigend.

Dinge wie Bluetooth- und VR-Kompatibilität, One-Touch-Fernbedienung, Bewegungserkennungstechnologie, Synchronisierung mit Musik, einstellbare Saugpanels, Kompatibilität mit mobilen Apps verbessern unter anderem das Erlebnis.

Stellen Sie also sicher, dass Sie die zusätzlichen Funktionen berücksichtigen, mit denen der Masturbator ausgestattet ist, bevor Sie den Kauf tätigen.


Männliche Masturbator-Wartungsanleitung

Ordnungsgemäße Wartung Ihrer Freisprecheinrichtung männlicher Masturbator behält nicht nur seine ästhetische Anziehungskraft, sondern verbessert auch seine Haltbarkeit. Hier sind einige der Wartungstipps für Sie;

  1. Waschen Sie Ihr Spielzeug mit lauwarmem Wasser. Plus ein spezieller Sexspielzeugreiniger, um Ihre Körperflüssigkeiten und Schweiß loszuwerden. Stellen Sie sicher, dass Sie nur einen vom Hersteller empfohlenen Spezialreiniger verwenden. Und vermeiden Sie Spülmaschinenseife, da der Duft und die Farbe Ihre Haut reizen könnten.
  2. Regelmäßig auf Beschädigungen untersuchen. Abgebrochene und rissige Masturbatoren können Schaden anrichten. Und mehr noch auf den empfindlichen Teilen Ihres Körpers. Zerrissenes Silikonmaterial kann auch Bakterien und andere krankheitserregende Organismen beherbergen, die Sie nicht in Ihren Körper einführen möchten.
  3. Verwenden Sie ausschließlich Gleitmittel auf Wasserbasis. Im Gegensatz zu wasserbasiertem Gleitmittel zerlegen Silikon- und Ölbasierte Optionen das Material und bauen Latex ab. Aus diesem Grund sind Gleitmittel auf Wasserbasis die beste Option, da sie sowohl silikon- als auch latexfreundlich sind.
  4. Tauchen Sie motorisierte Masturbatoren niemals in Wasser. Für Masturbatoren, vermeiden Sie es, sie in der Dusche oder in einer Badewanne zu verwenden. Lesen Sie immer den Leitfaden des Herstellers durch, um festzustellen, ob Ihr Produkt badefreundlich ist oder nicht. Die Verwendung eines motorisierten Masturbators in der Dusche kann seine Funktion behindern.
  5. Bewahren Sie Ihr männliches Masturbations spielzeug gut auf. Nach der Reinigung an einem sauberen, kühlen und trockenen Ort aufbewahren. Dies macht es einfach, auf das Sexspielzeug zuzugreifen, wenn Sie es brauchen. Außerdem erhöht es die Langlebigkeit.

Also, welchen männlichen Masturbator sollte ich kaufen?

Das Kiiroo Onyx+ ist ohne Zweifel die bester männlicher Masturbator. Dieses Meisterwerk ist sowohl kraftvoll als auch effektiv. Es garantiert sichere und mühelose Orgasmen.

Ich hoffe, dass unser männlicher Masturbator-Guide hilfreich sein wird, wenn Sie Ihre Wahl treffen. Und wenn Sie weitere Fragen zur Auswahl Ihres männlichen Masturbators oder vielleicht Ihres eigenen Führers haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail über das untenstehende Kontaktformular zu senden.

4 Gedanken zu „Mein ultimativer männlicher Masturbator-Leitfaden! (und wie man sie benutzt)“

Schreibe einen Kommentar