Doxy Massager Review:

Erkundung des Doxy Wand Vibrators

Geschrieben von:
Leonie | Aktualisierte: 12. April 2019

Wie das Sprichwort sagt, gibt es mehr als eine Möglichkeit, eine Katze zu häuten. Abgesehen davon, dass es schrecklich grausam und irgendwie berührungslos ist, steckt ein größeres Konzept dahinter.

In diesem Fall sprechen wir über die vielen Möglichkeiten, eine Muschi schnurren zu lassen.

Sie haben das Kaninchen, die Kugel und natürlich die klassischen Straight-Tube-Vibratoren zur Verfügung. Aber es gibt eine andere Art von Vibrator, die in unserer phalluszentrierten Sicht des Aussteigens oft übersehen wird.

Das ist natürlich nichts anderes als der Stabvibrator. Der klassische Hitachi-Zauberstab stammt aus dem Jahr 1968 und wurde 2013 eingestellt, was ihn zu einem der am längsten kontinuierlich verkauften Sexspielzeuge aller Zeiten macht.

Natürlich wollte Hitachi ein persönliches Massagegerät sein, oder vielleicht wusste jemand nur zu gut, wie diese bahnbrechende Erfindung im weiblichen Vergnügen wirklich verwendet werden kann. So oder so, Hitachi ließ es fallen, da sie nicht mochten, wie (un)berühmt das Spielzeug als Klitoriskoloss geworden war.

Der Stabvibrator wurde seitdem aufgerüstet, und jetzt haben wir unzählige neue Iterationen des Spielzeugs, die alle ihr eigenes besonderes Flair haben.

Heute schauen wir uns das Doxy-Massagegerät an und finden heraus, ob es das Rad neu erfindet oder sich in Hitachis Spiel einmischet.

Was ist das Doxy Massagegerät?

So sehr ich meine kabellosen Wiederaufladegeräte auch liebe, manchmal braucht ein Mädchen etwas, das etwas konsistenter und zuverlässiger ist als das, was ein Lithium-Ionen-Akku bieten kann. Der Doxy wird mit einem drei Meter langen Kabel geliefert, daher schätze ich es, genügend Platz zum Arbeiten zu haben.

Das Spielzeug ist Ihr Standard-Zauberstabmassagegerät, und es ist ein bisschen größer als das ursprüngliche Hitachi und etwa doppelt so groß wie das Miniatur-Nicht-Spinning Domi Zauberstab. Es gibt einen Kritikpunkt, den ich mit diesem Spielzeug habe, und das ist, dass der Kopf aus PVC besteht. Das typische Problem mit PVC ist, dass es dazu neigt, porös zu sein und Phlatate zu enthalten. Doxy sagt auf ihrer Seite, dass sie eine spezielle PVC-Mischung verwenden, die hypoallergen, porenfrei und frei von Phlalaten ist. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das etwas ist, das möglich ist. Es ist weniger riskant als ein PVC-Dildo, weil es nicht intern verwendet wird, und da sie ein seriöser Hersteller sind, würde ich ihre Behauptung, phlalatfrei zu sein, früher glauben als ein billiges Amazon-Spielzeug aus PVC. Es ist hochwertiges PVC und da es nur für den externen Gebrauch bestimmt ist, bin ich bereit, Doxy einen Pass auf dieses zu geben.

Die Phlalate werden normalerweise in PVC eingebracht, um sie weicher zu machen, und in diesem Fall wird der im Spielzeug verwendete Kunststoff durch die Verwendung von Mineralölen im Gegensatz zu Phlalaten erweicht, so dass sie wirklich alles richtig machen, um diesen Spielzeugkörper sicher zu halten, es ist nur eine Frage, ob das PVC wirklich porenfrei ist oder nicht und die Tatsache, dass es diese allgemeine Faustregel gibt, vor PVC-Sex vorsichtig zu sein Spielzeuge.

Sie verkaufen Ersatzköpfe für das Spielzeug aus Silikon, das ich gekauft habe, sobald ich den Originalkopf genug benutzt habe, um es so sicher wie möglich spielen zu wollen. Dies hat den Preis um etwa $ 20 in die Höhe gewirbelt, aber ich finde, dass es der beste Weg ist, auf der sicheren Seite zu irren. Hoffentlich geben sie den Menschen in Zukunft die Möglichkeit, zu wählen, welchen Kopf sie möchten, da ich weiß, dass einige Leute bereit sind, gut gemachtem PVC den Vorteil des Zweifels zu geben.

Es gibt viele verschiedene Einstellungen in diesem Bündel von Freude, viel mehr, als ich normalerweise behandelt werde. Sie sagen, es ist 30% leistungsfähiger als das ursprüngliche Hitachi, ich bin mir nicht sicher, wie sie zu dieser Zahl gekommen sind, ohne eine Art Vaginometer zu verwenden, aber Leistung ist definitiv der Name des Spiels. Es gibt etwas in der Nähe von zwanzig verschiedenen Leistungseinstellungen, die Sie mit den Aufwärts- und Abwärtspfeilen durchlaufen können, jeder Druck nach oben entspricht einer Intensitätssteigerung.

Der Durchmesser des rotierenden Kopfes beträgt 2,35 “, was insgesamt eine ziemlich schöne Größe ist und mit der persönlichen Biologie fast jeder kompatibel sein sollte.

Mit dem Geräuschpegel in Betracht zu ziehen, ist es bei den höchsten Pegeln definitiv laut genug, damit die Leute in anderen Räumen Sie hören können, aber Sie können vielleicht damit durchkommen, es auf den niedrigeren Ebenen unter den Abdeckungen zu verwenden, ohne dass jemand weise zum Spiel wird.

Hat mir der Doxy gefallen?

Jetzt kam die Zeit zu sehen, ob der Doxy nur Rinde und kein Biss ist, da viele seit Jahren versuchen, den Hitachi-Thron zu beanspruchen, mit unterschiedlichem Erfolg. Es wird wahrscheinlich kein weiteres Spielzeug mit so viel Berühmtheit geben wie das Hitachi, aber das bedeutet nicht, dass sie keinen Versuch wert sind.

Die Verwendung des Spielzeugs ist ein Kinderspiel und ich habe das PVC-Ende ein wenig verwendet, bis ich entschied, dass es ausreichend verwendet wurde, dass es möglicherweise nicht mehr die beste Wahl ist. Ich mochte, wie smuth und konsequent war es, mit gerade genug geben, um nie das Gefühl zu geben, dass ich einen Schleifstein zu meiner Klitoris nehme. Der Silikonkopf war zum Glück genauso glatt, aber nur eine Prise fester.

Wenn Sie die Einstellungen erhöhen, bewegen sich die Vibrationen von einer langsamen, rumpeligen Art der Vibration zu einem viel konsistenteren und stärkeren Endpunkt. Die höchsten Einstellungen sind für alle außer den ausdauerndsten Mädchen reserviert, dieses Ding hat eine ernsthafte Kraft dahinter.

Mein Hitachi wurde vor Jahren ausgeknickt, so dass ich ihm keinen fairen Vergleich geben konnte, als ich die Einstellungen erklief, schrie ich tatsächlich bis zu dem Punkt, an dem mein Mann kam, um mich zu überprüfen, vielleicht aus Sorge oder vielleicht aus Eifersucht. Ich kann mir vorstellen, dass es eine beträchtliche Untergruppe von Menschen gibt, die nicht in der Lage sein werden, die höchsten Einstellungen zu tolerieren, aber wenn Sie es schaffen, sich bis zu diesem Punkt langsam zu arbeiten, sollten Sie wissen, dass es nicht umsonst sein wird.

Es gibt eine gute Varianz zwischen den verschiedenen Einstellungen und ich denke wirklich, dass Frauen, die genug von Spielzeug haben, das nicht breit genug an Empfindungen und Intensivitäten hat, das lieben werden, was der Doxy auf den Tisch bringt. Überaus leistungsstark und die Tatsache, dass es nie aufhört, da es reichlich Kabellänge hat, ist großartig. Ich würde empfehlen, sanft mit dem Spielzeug umzugehen und sicherzustellen, dass Sie mehr als genug Platz zum Arbeiten haben, das Kabel ist nicht das, was ich als schwer belastend bezeichnen würde, aber es erledigt die Arbeit.

Wo bekomme ich einen?

Ich würde Ihnen empfehlen, das Doxy-Massagegerät direkt von der offizielle Doxy Website.

Sie bieten den besten Preis und versuchen, ihr Bestes zu geben, um dort weiterzuverstehen, wo der Hitachi aufgehört hat.

Leistung scheint ihre Spezialität zu sein, mit hohen Drehzahlen und starken Rumpelvibrationen im Gegensatz zu einem sanften Summen, um alles abzurunden.

Ich persönlich kann die Leistung bestätigen, aber es ist mehr als nur eine große Batterie. Es gibt genug Einstellungen auf dem Ding, um fast jeden Juckreiz zu kratzen.

Meine letzten Gedanken

Abgesehen von der zweifelhaften Natur des PVC-Kopfes und wie ich hoffe, dass ich nicht versehentlich auf der Schnur stolpere und sie zerbreche (ich kann manchmal ungeschickt sein), ist es eine großartige Ergänzung zur Sammlung eines Zauberstab-Afficionado.

Ich ließ mich oft von meinem Mann mit diesem Spielzeug arbeiten und wenn er es auf den Kühlschrank legte, damit ich nicht daran kommen konnte, würde ich es als Ehegattenmissbrauch betrachten. Nun, entweder das oder ich würde ihm sagen, er solle die Trittleiter zurücklegen und für die Nacht auf der Couch schlafen, während ich die Nacht mit Doxy verbringe, aber man weiß nie.

Schreibe einen Kommentar