Beste Sexstellungen für Menschen mit Behinderungen

Die Sex-Positivitäts-Bewegung basiert auf Inklusivität. Das bedeutet, dass Sex von allen Farben, Geschlechtern und körperlichen Fähigkeiten genossen werden sollte, Punkt.

Medien und Pornos verkaufen jedoch oft die Vorstellung, dass nur körperlich gesunde, fitte Menschen Sex genießen. Nun, wir möchten niemanden schockieren, der von der Nachricht, die wir gleich verkünden werden, schockiert sein könnte – nicht viele Menschen passen in diese enge Box. Schreck! Ok, ok – aber im Ernst, das ist für die meisten von uns da draußen ein echter Flop.

Das bedeutet auch, dass Bevölkerungsgruppen wie Menschen mit Behinderungen oft unterrepräsentiert sind und einfach gesagt, sie haben etwas Besseres verdient.

Menschen mit Behinderungen machen 15 % der Weltbevölkerung aus. Sollen wir glauben, dass eine Milliarde Menschen auf der Erde einfach keinen Sex haben?

Lassen Sie uns das sofort klarstellen. Sie tun es. Sie sind es absolut. Es gibt eine ganze Reihe von behinderten Menschen, die ein sehr erfülltes, gesundes und aktives Sexualleben haben. Aber da es an leicht zugänglichen Informationen mangelt, werden oft falsche Vorstellungen verbreitet.

Deshalb wollen wir dazu beitragen, dass es mehr Informationen gibt und ein Gespräch über die besten Sexstellungen für Menschen mit Behinderungen in Gang kommt.

Und bevor wir gleich loslegen – wie bei jedem Sexualakt ist Kommunikation das A und O. Stellen Sie sicher, dass Sie vor, während und nach dem Sex aktiv mit Ihrem Partner kommunizieren. Und bevor Sie etwas beginnen, das Ihre Gesundheit gefährden könnte, fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Fortsetzung der Sexualerziehung

Wenn du das Glück hattest, in der High School in einer Gesundheitsklasse über Vögel und Bienen unterrichtet zu werden, hast du mit Sicherheit gelernt, wie man ein Kondom auf eine Banane zieht, und über heteronormale, körperlose Sexualität, und das war’s dann auch schon.

Zum Glück gibt es heute das Internet, und es gibt Leute wie Eva Sweeny da draußen. Aufreizender Sex mit Eva macht das Vergnügen auf eine ganz neue Art zugänglich. Als Frau, die mit einer zerebralen Lähmung lebt und queer ist, hatte Eva keinerlei Plattform, um ihren gesunden Sexualtrieb zu unterstützen.

Also hat sie sie selbst geschaffen. Sie räumt mit Mythen auf, gibt Workshops und befähigt Menschen mit Behinderungen, ohne Scham und Angst ein Maximum an Lust zu erleben.

Eva ist eine wahre Fundgrube an Informationen. Sie bietet Bewertungen von Sexspielzeug, persönliche Online-Unterstützung und hochinformative Crip Q’s. Sie ist der Sex-Guru schlechthin für alle, die ihr sexuelles Wissen zu diesem Thema erweitern wollen. Sie ist sozusagen die Expertin für alles, was mit Sex und Behinderung zu tun hat, und man kann sie in zahlreichen Blogs und Artikeln im Internet als Beraterin finden.

Anfangen

Ganz gleich, ob Sie ein Paar mit einer behinderten Person sind oder ob Sie beide mit einer Behinderung leben, die Hingabe an das Vergnügen des anderen hat etwas sehr Intimes an sich. Dies ist die engste Beziehung, die man je haben kann, und sie sollte genossen und geschätzt werden.

Und manchmal bedeutet das, dass der Sex nicht so spontan ist, wie man es sich wünscht. Und dann ist da noch die Vorbereitung, die getan werden muss. Wir empfehlen auch die Konsultation des hoch bewerteten Ultimativer Leitfaden zu Sex und Behinderung wenn Sie unsicher sind, wo Sie anfangen sollen. Hier finden Sie tolle Tipps für Menschen, die mit einer Vielzahl von Krankheiten leben.

Einer der wichtigsten Tipps, die wir Ihnen geben können, ist, bestimmte Bewegungen mit Kleidung zu üben, bevor Sie es ganz nackt versuchen. Egal, ob Sie ein Sexspielzeug verwenden oder bestimmte Stellungen einnehmen müssen – machen Sie das vorher, damit Sie sich wohlfühlen, bevor Sie sich in die Hitze des Gefechts stürzen.

Und denken Sie daran, zu lachen – viel. Sex macht Spaß, und es sollte sich nicht so anfühlen, als läge der ganze Druck der Welt auf Ihren Schultern. Nichts ist perfekt, also warum sollte es das sein?

Die gute Nachricht ist, dass Sie die Qual der Wahl haben, denn es gibt eine Fülle von Modifikationen für Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Und ja, ein gewisses Maß an Kreativität kann erforderlich sein – aber macht das nicht gerade den Spaß an der Sache aus? Und denken Sie daran, dass ein offener Geist die Würze des Lebens ist.

Hier ist unsere Auswahl der besten Sexstellungen für Behinderte. Aber da jeder Mensch anders ist und es nicht nur eine Stellung oder eine Methode gibt, die für jeden funktioniert, hoffen wir, dass dies eine gute Ausgangsbasis ist und Sie dazu inspiriert, den Sprung zu wagen.

Orale Sexstellungen

Oralsex ist fantastisch. Können wir uns einen Moment Zeit nehmen, um die Erstaunlichkeit eines feuchten Mundes auf unserem Intimbereich zu würdigen.

Das Beste daran ist, dass jeder mitmachen kann und dass es für jeden etwas gibt, egal welche Behinderung er hat. Und für manche ist das vielleicht die einzige Möglichkeit, mit ihrem Partner intim zu werden – und das ist wirklich cool. Denn ein großartiger Blowjob oder Pussy Eating ist etwas, das man wirklich zu schätzen weiß.

Seitwärts liegende Grätsche

Seitlich liegender Straddle

Für Menschen, die ihre Beine nicht spreizen können, ist dies eine perfekte Position, um oral befriedigt zu werden. Der Empfänger liegt auf der Seite, und der Geber kann ihn von hinten stimulieren.

Perfekt für Cunnilingus oder Anilingus. Wenn der Gebende aus irgendeinem Grund müde wird oder sich unwohl fühlt, schnapp dir ein Spielzeug!

69

69er Sexstellung

Diese Stellung ist wundervoll, ohne dass man stoßen muss. Genug gesagt!

Im Sitzen

Sitzen im oralen Rollstuhl

Ob im Rollstuhl, auf dem Stuhl oder an der Seite des Bettes, das Sitzen ist eine der besten Positionen, um den Kopf frei zu bekommen.

Penetrierende Stellungen

Der Schlüssel zu erfolgreichen penetrativen Sexstellungen liegt in den Winkeln und der Verwendung von Hilfsmitteln wie Kissen, Nackenrollen und zusammengerollten Handtüchern zur Unterstützung, wenn bestimmte Körperteile steif sind oder schmerzen.

Um es richtig zu machen, braucht man Zeit und Geduld. Sie müssen ausprobieren, was sich gut und bequem anfühlt. Wenn Sie fünf Kissen brauchen – dann ist das eben so! Aber das absolut beste Mittel ist Versuch und Irrtum.

Hier ist die Kommunikation ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Sexuallebens für jeden, aber besonders für behinderten Sex. Verbale Hinweise sind großartig, aber nonverbale Hinweise sind ebenso hervorragend. Ein Hochziehen der Augenbraue kann bedeuten, dass man schneller oder härter ist. Ein Zucken der Nase kann bedeuten, dass man langsamer wird.

Und wenn Sie eine Haushaltshilfe benötigen, lassen Sie sich von ihr zeigen, wie Sie sicher in den Rollstuhl ein- und aussteigen können.

Das sind nur ein paar Ideen, um die Kreativität anzuregen.

Missionar

Missionarische Sexstellung

Wenn eine Person über mehr Beweglichkeit oder Kontrolle über ihren Partner verfügt, dann könnte eine abgewandelte Missionarsstellung wirklich ein Gewinn sein.

Wenn die Person auf dem Boden auf dem Rücken liegt und die Knie beugen kann, um auf der Brust des Partners zu ruhen, ermöglicht dies eine tiefere und bequemere Penetration. Benutzen Sie eine Nackenrolle oder ein Kissen, um die exakte Position zu finden und Ihre Beine nicht zu sehr zu belasten.

Hündchenstellung

modifizierter Doggy Style Rollstuhl

Jeder liebt ein bisschen Doggy. Dies kann vom Rollstuhl aus geschehen, wenn Sie oder Ihr Partner sitzen müssen, oder von der Bettkante aus mit Nackenrollen oder Kissen.

Cowgirl/Umgekehrtes Cowgirl (liegend)

Cowgirl Sexstellung

Da der männliche Partner (oder derjenige mit einem Strap on) einfach auf dem Rücken liegt, ist dies eine tolle und relativ einfach zu erreichende Stellung.

Sexstellungen im Rollstuhl

Es gibt oft das Missverständnis, dass Menschen im Rollstuhl nicht in der Lage sind, Sex zu haben, aber das ist, wie wir hoffentlich inzwischen klargestellt haben, weit von der Wahrheit entfernt.

Viele Menschen haben ein sehr erfülltes, reiches Sexualleben, auch wenn sie aus irgendeinem Grund im Rollstuhl sitzen. Eine kurze Google-Suche und schon tauchen unzählige persönliche Essays auf – wie dieser wunderbare Artikel hier.

Sicherlich wirft ein Rollstuhl einen Schraubenschlüssel in den „konventionellen“ Sex, aber was ist schon konventionell? Es geht um 50 Shades of Rainbow und ein gesundes Sexleben umfasst zwei einwilligende Erwachsene – und wo auch immer du auf diesem Spektrum landest, ist Glitzer!

Wenn es darum geht, Sex im Rollstuhl zu haben, gibt es so viele Stellungen, die man einnehmen kann. Und bestimmte Sexstellungen können ein natürlicher Weg sein, um den ach so tollen G-Punkt zu treffen.

Sehr wichtiger Tipp: Vergessen Sie nicht, die Bremse des Rollstuhls zu betätigen (Wortspiel beabsichtigt), bevor Sie sich in den Schmutz stürzen. Niemand will im Eifer des Gefechts stürzen und sich verletzen.

Sex im Rollstuhl lässt sich aus so ziemlich jeder Sexstellung ableiten. Also, such dir eine aus, die dir gefällt! Hier ist unser heißer Tipp für den Anfang.

Sitzender Schlagabtausch

sitzender Face-Off-Rollstuhl

Diese Position kann man sich als die Missionarsstellung des Rollstuhls vorstellen. Sie ist intim, und wenn Sie sich Auge in Auge mit Ihrem Partner befinden, können Sie sich auf einer ganz neuen Ebene verbinden.

Die Person auf dem Stuhl hat entweder einen Penis oder trägt einen Strap-on, und die Person auf dem Stuhl spreizt sich, wobei die Beine um den sitzenden Partner geschlungen sind. Je nach Beweglichkeit der beiden Partner kann das Stoßen ein gegenseitiges Erlebnis sein. Im Rollstuhl kann die Person, die unten sitzt, den Stuhl als Schwungrad benutzen.

Die Penetration ist tief, und der Hautkontakt macht sie zu etwas ganz Besonderem.

Umgekehrtes Cowgirl (sitzend)

Reverse Cowgirl Rollstuhl

Die Person im Rollstuhl hat einen Penis oder trägt einen Strap-on. Die Person oben kann sich mit dem Rücken auf den Penis setzen und den Stuhl als Hebel und Stabilität benutzen, während sie ihren Partner reitet.

Schulterhalterung

Schulterhalter Rollstuhl

Dieser Sexualakt setzt voraus, dass die Person im Rollstuhl eine Vagina hat. Der Thruster positioniert sich vor der sitzenden Person mit den Beinen über jeder Schulter und dringt entweder mit seinem Penis oder einem Strap on in sie ein.

Begrüßen Sie die Stimulation des G-Punkts!?

Steigern Sie Ihr Spielzeugspiel

Denken Sie darüber nach, ein paar Sexspielzeuge in den Mix einzubauen. Sie können eine sehr willkommene Ergänzung sein, nicht nur als Vorspiel, sondern als Hauptereignis.

Egal, ob es sich um empfindliche oder schwer zugängliche Stellen handelt, die Verwendung von Spielzeug kann eine gute Möglichkeit sein, um herauszufinden, was sich gut anfühlt und was nicht. Es ist eine gute Idee, zuerst an sich selbst zu experimentieren, wenn Sie können.

Eva bietet tolle Bewertungen auf ihrer Seitekönnen wir ihren unschätzbaren Einblick nicht genug empfehlen.

Und wenn beide in Ihrem Paar Behinderungen haben, die einen einfachen Zugang zueinander verhindern, können Spielzeuge für eine gegenseitige Masturbationserfahrung verwendet werden.

Von Sexschaukeln über Vibratoren mit oder ohne Stromanschluss bis hin zu Keilrampen – es wird Ihnen nicht schwer fallen, etwas zu finden, das zu Ihnen und Ihren speziellen Bedürfnissen passt.

Und es wäre kein Gespräch über Sexspielzeug für Behinderte, ohne die bahnbrechenden Intimate Rider. Dieses sexuelle Hilfsmittel sorgt dafür, dass die Intimität des Geschlechts respektiert wird und eine Priorität bleibt, insbesondere für diejenigen, deren Mobilität stark eingeschränkt ist.

Der Stuhl für sexuelle Mobilität ist eine Investition in Ihre sexuelle Gesundheit und wurde von einem C6-C7-Tetraplegiker um ein stimulierendes Erlebnis für Paare zu schaffen. Alles, was es braucht, ist ein sanftes Wippen oder Schaukeln Ihres Oberkörpers, um den Stuhl in Bewegung zu bringen und Sie in Stimmung zu bringen.

Worauf Sie achten sollten

Schmerz.

Ok, aber wir können das gar nicht oft genug betonen – das Wohlbefinden von Ihnen und Ihrem Partner sollte an erster Stelle stehen. Wenn bestimmte Dinge Sie ermüden, könnte Sie das ganz vom Sex abhalten, und das ist einfach nicht das Ziel.

Wenn ein Orgasmus-Spasmus Sie körperlich sehr beansprucht, sollten Sie dies sofort ansprechen. Das könnte bedeuten, dass Ihr Partner seine Aktivitäten zurückfahren muss. Achten Sie auf Ihr Energieniveau und versuchen Sie nicht, es zu übertreiben.

Es ist wichtig, dass die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Partner nicht abreißt. Haben Sie keine Angst, dass Ihnen ein wilder Sexakt entgeht oder Sie das Bedürfnis haben, etwas zu tun, weil Sie es im Internet gelesen oder in einem Porno gesehen haben – Sie sind genau da, wo Sie sein müssen, und das ist mehr als genug.

Schreibe einen Kommentar